3
Spenden bisher
4.825 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Seit 35 Jahren leitet Siggi Feil die Geschäftsstelle der „Freunde schaffen Freude“, die sich seitdem im obersten Stockwerk seiner Privatwohnung komplett ausgebreitet hat. Im Frühjahr 2020 wird Siggi Feil in Ruhestand gehen. Damit seine Nachfolge seine Arbeit übernehmen kann, richten wir ein Büro in der Begegnungsstätte ARCHE in Dischingen ein und bitten um Ihre Spende für die Ausstattung des Büros.

Was passiert in dem Büro:
Siggi Feil zeichnet bislang für alle administrative Büroarbeiten und Außenkontakte des Vereins, die Druckvorlage der vereinseigenen Infozeitungen, Flyer etc., für Planung , Abwicklung und Abrechnung von Veranstaltungen, die Vernetzung und unterstützende Begleitung Ehrenamtlicher und Menschen in den Gruppen in drei Landkreisen, steuerliche Aufgaben, Rechnungswesen, Kontakte zu Menschen in Not, Behörden, zur Presse und anderen vernetzten Einrichtungen verantwortlich .

Für diese umfangreichen Aufgaben für Mitmenschen in besonderen Lebenslagen wurde bereits eine versierte Frau gefunden, die seine Nachfolge antritt und die er in den ersten Monaten gründlich einlernen wird. Doch all das geht nicht im privaten Bereich, zumal er sein Büro weiterhin benötigen wird. Er wird der Vorsitzenden - Inge Grein-Feil - entlastend zur Seite stehen.

Was planen wir:
Deshalb wollen die „Freunde“ in der ARCHE Dischingen zwei der dortigen Appartements als Büro für die künftige Geschäftsstelle einrichten. Die Räume sind bereits frisch gestrichen, doch noch total leer. Büromöbel werden von einem Fachgeschäft aus Lagerbeständen voraussichtlich gespendet bzw günstig angeschafft.

Was brauchen wir:
Wir benötigen dringend ein Internet- und Telefonanschluss, eine entsprechende Computeranlage, einen Farbdrucker, Büromaterial,  sowie einen Kopierer. All das müssen wir vor der Inbetriebnahme der neuen Geschäftstelle am 8.Januar 2020 anschaffen. 

Hierfür wurden ca. 5000 Euro veranschlagt. Die „Freunde“ hoffen sehr, dass es Mitbürger gibt, die Verständnis dafür haben, dass auch so eine Spende für Mitmenschen in Not dringend benötigt wird.
Projektort: Wagenhofer Str. 10, 89561 Dischingen, Deutschland

Ansprechpartner:

I. Grein-Feil

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden