3
Spenden bisher
1.775 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Kurz bevor Corona im März 2020 das öffentliche Leben veränderte, behauptete ich als Vorsitzende und Initiatorin: „Die ARCHE und die „Freunde“ stehen so gut da in ihren Aktionen um ein menschenwürdiges Miteinander und den soziokulturellen Projekten wie nie zuvor. Auch konnten wir noch nie so viele Menschen vom Rand zurück in die gesellschaftliche Mitte holen!“

Nun, nach weit über 1,5 Jahren sieht es auch bei uns ganz anders aus. Nach wie vor setzen wir uns für Mitmenschen in besonderen, schwierigen Lebenslagen ein, ja sogar in vermehrter Weise. Doch ist nach wie vor nicht sicher, ob die „Freunde“ durch die Krise kommen und ihre tatkräftigen Mitarbeiter halten können. Denn die allermeisten Veranstaltungen finden nicht mehr in der eigenen, behindertengerechten Begegnungsstätte -sondern in der Egauhalle Dischingen statt.  Da dürfen wir weder Getränke noch Speisen anbieten und diese Einnahmen fehlen uns sehr, obwohl uns die Gemeinde die Halle bislang ohne Kosten überlässt.
BITTE HELFEN SIE UNS MIT EINER SPENDE, dass unser fleißiger Asylbewerber „Sunny“ als Arche-Hausmeister, unser Sozialpädagoge „Wolfgang“ als Treff-Begleiter & Musiker und die Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle -„Steffi“ bleiben kann. Auch die Projektleitung der Herz- und Zeitverschenker „Martina“ ist für die wertvolle Netzwerk-Arbeit besonders wichtig. Und ohne „Siggi“ wäre die administrative Organisation undenkbar.  

Weil immer mehr Menschen vereinsamen und in Not geraten,  erleben wir viel Bestätigung für unsere dringende Notwendigkeit. 
Ihre Inge Grein-Feil 

Projektort: Rosenbachstr. 20, 89561 Dischingen, Deutschland

Ansprechpartner:

I. Grein-Feil

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden