2
Menschen haben
bereits gespendet
1.100 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

LIVIA, 13
Der Verein HinSehen e.V und der Arbeitskreis gegen sexuelle und körperliche Gewalt im Landkreis Heidenheim bieten dieses Präventionsprojekt bereits seit mehreren Jahren an. Da immer mehr Schulen im Landkreis an den Präventionsprogrammen teilnehmen, bitten wir um ihre Spende, um eine nachhaltige und flächendeckende Versorgung von Schulen auch weiterhin anbieten zu können.

Das Theaterstück „Livia, 13“ behandelt das Thema sexueller Missbrauch unter Kindern und Jugendlichen im Kontext mit den neuen Medien

Das Stück
Die dreizehnjährige Livia möchte, wie ihre Freundinnen Fabienne und Melanie, vor allem erwachsen werden. Gemeinsam träumen sie von Beziehung und Sexualität. 
Auf einer Party versuchen sich die Kinder und Jugendlichen an dem, was sie „Erwachsenenspaß“ nennen: Es wird getrunken, getanzt, geknutscht ... 
Einen Tag nach der Party tauchen Nacktfotos von Livia in der Schule und im Internet auf. Warum weiß Livia nichts davon? 
In der Rekonstruktion der Ereignisse aus verschiedenen Blickwinkeln werden die widersprüchlichen Motive der Figuren, ihre Ängste und Wünsche deutlich. 

Im Anschluss an das Stück findet eine gezielte Nachbereitung mit den Schauspielern statt. Beim  anschließenden Gespräch  wird die Klasse in Mädchen und Jungs aufgeteilt. 

weitere Infos erhalten sie auf www.hinsehen-heidenheim.de 


Vielen Dank für ihre Unterstützung



Projektort: Landkreis Heidenheim, Deutschland
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

S. Abele

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden