39
Spenden bisher
19.247 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Helfen Sie uns -dem Integrativen Haus der Gesundheit- weiter zu wachsen und damit soziale Projekte und Initiativen zu unterstützen!

Unser Film zur Eröffnung im September:
https://www.youtube.com/watch?v=cdDWet21u7c

Wer sind wir?

Die Gründungsmitglieder des Vereins Therapie-Raum e.V. sind Menschen verschiedener Professionen, die über die letzten Jahre zusammengefunden haben. Sie wollen sich mit Ihrer beruflichen Tätigkeit und ihrem ehrenamtlichen Engagement für die Gesundheit der Menschen in der Kommune einsetzen. Erklärtes Ziel der Initiatoren ist es, einen Raum zu schaffen, in dem BürgerInnen aller Generationen und verschiedener Kulturen die Belange Ihrer Gesundheit selber in die Hand nehmen und gemeinsam aktiv werden können. Um dieses Ziel zu erreichen, kaufte der Verein im Winter ein Haus im Herzen der Stadt Heidenheim. Dabei steht, alles miteinander vernetzend, das vom Bund und der Stadt geförderte Projekt "Mehrgenerationenhaus" im Zentrum, das als offene Begegnungsstätte Engagement im Ärztlich-therapeutischen, Pädagogischen und Kulturellen Bereichen bündelt und vermittelt. 

Was ist ein Mehrgenerationenhaus?

Im Herzen des Haus findet sich seit April 2017 die von Bund und Stadt geförderte Begegnungsstätte, das "Mehrgenerationenhaus". Neben verschiedenen Kursangeboten gibt dort einen offenen Treff - ein "Wohnzimmer", welches öffentlich für Bürgerinnen und Bürger zugänglich ist. Für sich allein oder gemeinsam mit anderen findet man dort Raum für Kurse, eine Kaffeepause, Begegnung und Information, (nicht nur) rund um das Thema Gesundheit. 

Für verschiedene Bereiche bitten wir herzlich um Ihre Spende:

Mehr Information finde sie unter:
www.mgh-heidenheim.de
www.hausdergesundheit-heidenheim.de
und gerne auch direkt bei uns im Haus. 
Projektort: August-Lösch-Straße 26/1, 89522 Heidenheim an der Brenz, Deutschland
Fill 100x100 bp1480974809 sarah bewerbungsfoto

Ansprechpartner:

S. Oran

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden