Projekt ist beendet.

213
Spenden bisher
22.000 €
wurden gesammelt
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Eine Ausbildungswerkstatt und Hilfe zur Selbsthilfe: Petra Pachner, Herwig Jantschik und Pawan Dhakal wollen den Menschen in der neaplesischen Region Dhading helfen, Infrastruktur und Häuser wiederaufzubauen. Helfen Sie mit einer Spende!

Zukunft für Nepal Ostwürttemberg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Aalen. Unser aktives Vorstandmitglied Pawan Dhakal und seine Ehefrau Akriti Sharma leben in Heidenheim und beide kommen aus Nepal. Vorsitzende Petra Pachner und ich (aktives Vorstandsmitglied) haben ein Kind aus Nepal adoptiert und leben in Aalen.
Unsere Partnerorganisation in Nepal heißt Sheshkant Foundation und 3 aktive Vorstände von Zukunft für Nepal haben auch einen Sitz im Vorstand der Sheshkant Foundation.
Beide Organisationen haben einen Vertrag unterzeichnet, der beim social welfare council in Nepal hinterlegt ist und nur unsere Organisation ist berechtigt auf ein Konto der Organisation in Nepal zu überweisen. Die Foundation setzt die gemeinsam entwickelten Projekte in Nepal um. Es gibt eine festgelegte Berichtspflicht und alle Ausgaben in Nepal werden gemeinsam mit beiden Vereinen entschieden. Jede Ausgabe in Nepal muss namentlich mit überprüfbarer Rechnung belegt werden. Regelmäßige Besuche in Nepal mit gemeinsamen Vorstandssitzungen runden das Bild ab und stellen mit den ausgestellten Rechnungen Transparenz her. 

Projektort: 89518 Heidenheim, Deutschland

Ansprechpartner:

H. Jantschik

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden