3
Menschen haben
bereits gespendet
585 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar

100 % Ihrer Spende werden weitergeleitet

Seit Frühjahr 2013 findet in Gerstetten das Integrationsprojekt „Internationaler Kochtreff“ statt. Um weitere Treffen veranstalten zu können, bitten wir um Ihre Spende!

Unter dem Motto „Gemeinsam Kochen, Essen, Sprechen“ laden wir seit 2013 ausländische und deutsche Mitbürger – Kinder, Erwachsene und Senioren – zu unseren Kochtreffs ein.

560 ausländische Mitbürger aus 36 Ländern, zum Teil haben sie Migrationshintergrund, leben in der Gemeinde Gerstetten. Um die Integration zu fördern, kochen deutsche und ausländische Bürger gemeinsam, kommen darüber ins Gespräch und essen anschließend zusammen.

Wir haben unseren Kochtreff mit der schwäbischen Küche begonnen, gefolgt von der türkischen, chinesischen, ungarischen und italienischen. Im Herbst 2014 steht die russische Küche auf dem Programm und im Frühjahr 2015 wird holländisch gekocht. Weitere internationale Küchen sollen folgen.

Alle Kochtreffs finden in der Schulküche und der neu gestalteten Mensa der Grund-, Werkreal-, Real- und Förderschule Gerstetten statt.

Das gemeinsame Vorbereiten, wie beispielsweise schnippeln, kneten, walken, wickeln, kochen und dabei ins Gespräch kommen mit allen Beteiligten, macht unendlich viel Spaß und Freude und man kommt sich näher und es findet sich so manche Freundschaft zwischen den Kindern, Erwachsenen und Senioren.

An dem erfolgreichen Projekt nahmen jeweils bisher zwischen 70 und mehr als 100 Personen teil.

Damit sich möglichst viele Menschen dieses gemeinsame Essen leisten können, verlangen wir sehr moderate Preise, nämlich 1 Euro für Kinder und 2 Euro für Erwachsene. Diese Einnahmen decken natürlich nicht die Kosten für die Beschaffung der Lebensmittel. Deshalb bitten wir um Spenden, um weiterhin dieses Integrationsprojekt durchführen zu können.

Außerdem planen wir ein Rezeptbuch zu erstellen, in dem die Gerichte der verschiedenen internationalen Kochtreffs gesammelt werden.

Dieses herausragende Integrationsprojekt wird getragen vom Ortsseniorenrat (OSR) Gerstetten, der Gemeinde Gerstetten, der Arbeitsgemeinschaft „Integration – gemeinsam leben, gemeinsam lernen e.V.“, C-Punkt, Familien und der VHS Gerstetten. Verantwortlich für das Projekt ist Frau Gülüzar Winter.
Ort: Gerstetten, Deutschland
Staticmap?autoscale=false&key=aizasya ffhd7apfh4uprxcuar753pck3lk79zq&language=de&markers=gerstetten%2bdeutschland&scale=2&sensor=false&size=640x175&signature=8n3tzhgizcbwp3lviqyfvyap8qu=
Fill 100x100 osrklein

Ansprechpartner:

G. Kehrer

Hat Sie dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden