Unsere Hilfe zählt ist das Spendenportal
der Heidenheimer Zeitung

Möchten auch Sie in Heidenheim helfen?

Warum wir von der Heidenheimer Zeitung mit betterplace.org zusammenarbeiten

Image 1.heidenheim

100 % Ihrer Spende wird weitergespendet

betterplace.org wickelt die Spenden ab und spendet 100 % an das Projekt weiter. Die Kreissparkasse Heidenheim übernimmt die Bankgebühren, die Heidenheimer Zeitung die Kosten für den Betrieb dieser Website.

Image 2.heidenheim

Schulungen & Technolgie für Hilfsprojekte

betterplace.org schult Hilfsorganisationen und stellt ihnen kostenlos alle Technologien und Werkzeuge bereit, um effizient Spenden zu sammeln.

Häufig gestellte Fragen

"Unsere Hilfe zählt" macht es einfacher, Organisationen und deren Projekte im Landkreis Heidenheim zu unterstützen, denn das Portal bündelt Initiativen aus verschiedenen sozialen Bereichen auf einen Blick. Als Spender können Sie bequem online spenden - gleich hier auf der Seite und natürlich über eine sichere Verbindung. Dabei entscheiden Sie selbst, wie viel Sie geben möchten - Beträge ab 1 Euro sind möglich. Hat ein Projekt ihre Aufmerksamkeit zudem besonders erregt und Sie möchten Ihre Bekannten darauf hinweisen, so ist dies beispielsweise per Facebook, Twitter oder EMail ebenfalls möglich. Die entsprechenden Verbindungs-Buttons in die Sozialen Netzwerke befinden sich auf jeder Seite - auch bei den einzelnen Projekten.

Selbstverständlich erhalten Sie nach einer Spende eine Spendenquittung. Bei Spenden, die auf der Internetseite von "Unsere Hilfe zählt" getätigt werden, wird Ihnen eine entsprechende Bescheinigung automatisch per Email zugesandt. Die Spendenbescheinigungen werden jeweils im ersten Quartal des Folgejahres per Email verschickt. Bis zu einer Höhe von 200 Euro gilt als Nachweis einer Spende auch der Überweisungsbeleg.

Das Logo von betterplace.org taucht auf jeder Seite des Spendenportals auf. betterplace.org ist eine Non-Profit-Organisation mit Sitz in Berlin. Sie ist als Dienstleister der Heidenheimer Zeitung für die Software und die technischen Funktionen auf der Seite zuständig. Sollten Sie technische Probleme haben - beispielsweise beim Erstellen eines neuen Spendenprojekts oder beim Spenden - können Sie sich auch an die Mitarbeiter von betterplace wenden.